Liebe ProET'ler und Freunde,

Am Freitag haben sich diesmal leider nur 7 Fahrzeuge in der Klasse ProET eingefunden:
Thomas Fischer mit seinem Camaro,
Uwe Kindich im VW 1600,
Stefan Alberth im Käfer,
Hendrik Parke im einser Golf,
Alexander Stenzel im Oktavia,
Jens Dahms im Coronet
und meine Tochter Kathi in der Corvette.


Am Freitag konnte man bereits so ab 17:00 Uhr zum freien Training starten.
Viele nutzten die Gelegenheit, um die Strecke zu testen.
Samstag ab 10:30 Uhr sind wir zum ersten Qualilauf angetreten.
Alex musste leider wegen einer gebrochenen Kupplung aufgeben.
Zweiter Lauf um 13:00 Uhr und Dritter um 15:00 Uhr.
Nach einem oildown von der Startlinie bis in's Ziel wurde der Ablaufplan etwas gestrafft und unser 4. Qualilauf gestrichen.
War dennoch ein super Tag.
Alles hat geklappt, gute Zeiten, wenig Wartezeit und schönes Wetter.
Hier die Qualifying Order:
1. Stefan Dial-In 12.050 / ET 12, 065
2. Kathi 11, 480 / 11, 495 (Stefan hatte die bessere reaction time)
3. Thomas 13, 900 / 13, 917
4. Jens 11, 990 / 12, 020
5. Uwe 10, 990 / 11, 311
6. Hendrik 14, 200 / 14, 930
7. Alex 14, 100 / 22, 420 (gebrochene Kupplung)
Heute wurde gegen Mittag mit unserer Elimination begonnen.
Am Start alle 6 verbliebenen Racer.
Stefan gegen Jens gewonnen,
Hendrik gegen Thomas gewonnen
und Kathi gegen Uwe gewonnen.
Sofort wurde mit dem Halbfinale der KOG begonnen.
Wir gleich im Anschluss an die Klasse Rear Wheel Drive.
Micha Vogt und Gert Habermann machten sich startbereit, aber dann, ich bin ja noch von Bechyne geschädigt, zeigte sich unser grösster Feind - es begann zu regnen.
Grrrrr - grosse Enttäuschung von Allen.
Nach einer halben Stunde wurde das Rennen offiziell abgebrochen.
Wie von Scorpion bei der Fahrerbesprechung für KOG vorgeschlagen, reihten wir unsere verbliebenen Kämpfer nach der zuletzt gefahrenen Zeit:
1. Platz (gratulation) Stefan mit 0, 069 über Index,
2. Platz Hendrik mit 0, 201 über Index und
3. Platz Kathi mit leider 0, 029 unter Index.
War ein super Wochenende, nächstes Jahr kommen wir wieder und werden um den Jackpot von 2000 Euros kämpfen.

CU all soon
Jonny